Dr. Henning Ehlermann

    Ich arbeite seit mehr als 20 Jahren im Bereich Unix. Anfangs standen eher Webserver im Mittelpunkt, inzwischen sind es meist Datenbank- und Applikationsserver. Die Problem- und Performanceanalyse in komplexen Umgebungen gehört für mich zu den reizvollen Aufgaben.

Unix:
Angefangen hat es in den 90ern mit den SunOS Servern für den Lehrbetrieb, die dann auf Solaris umgestellt wurden. Danach kamen viele Derivate und Dialekte, meist aus dem Linuxbereich. Irgendwann ist es aber nicht mehr wichtig, ob das Tool für die Verwaltung yast, yum oder smitty heißt. Die manpage weiß, mit welchen Schaltern Pakete aktualisiert oder hinzugefügt werden, wenn man das konkrete Werkzeug gerade nicht aus dem Effeff kennt.

Webserver:
Das war eigentlich immer der Apache. Anfangs auch als eigentlicher Webserver, später oft als Frontend, über das per ReverseProxy oder ajp-connector dann ein nachgelagerter Applikationsserver erreicht wurde.

Applikationsserver:
Vorwiegend Apache Tomcat und der JBoss, letztere wahlweise als WildFly oder als EAP von Red Hat. Habe auch schon mit Caucho Resin und Jetty gearbeitet.

Datenbanken:
Viele. Exoten wie "yard", Open Source wie mysql / mariadb und PostgreSQL und lizenzpflichtige wie Informix und Oracle.


Home     Impressum     Kontakt    Profil    Vita    LinkedIn    Xing



© 2021 Dr. Henning Ehlermann.